Blasmusikskimeisterschaft

St. Jakob im Defereggental war am Samstag, den 05. März wieder Schauplatz der Osttiroler Blasmusikskimeisterschaften - dies bereits zum 17. Mal.

23 begeisterte Skifahrerinnen und Skifahrer unserer Kapelle machten bei der Gaudi mit und stürzten sich wagemutig in den Riesentorlauf am Feistritz-Hang. Am schnellsten aller insgesamt 300 Teilnehmer bewältigte unsere "Rennsau" Markus Duregger die Strecke und sicherte sich souverän den Tagessieg, sowie gemeinsam mit Christian und Lukas Tiefnig den 3. Platz in der Mannschaftswertung. Einen Stockerlplatz gab's auch für Annika, Tanja und Eva Webhofer in der Mittelzeitwertung. Eva glänzte zudem in der Jugendklasse mit der Bronzemedaille.

Im St. Jakober Gemeindsaal wurde anschließend ordentlich gefeiert, bis der starke Schneefall viele das Weite suchen ließ. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Fotos von der Veranstaltung gibt's in unserer Bildergalerie.
Die Ergebnislisten für genauere Analysen findet ihr hier. Zwinkernd